Unterstützen, Spenden und Mitwirken

St. Severin braucht helfende Hände.

Und es macht keinen Unterschied, ob Sie hier wohnen und sich ehrenamtlich in der Kirchengemeinde engagieren wollen, oder ob Sie während Ihres Aufenthalts auf unserer schönen Insel etwas Gutes tun wollen.

Ehrenamtliche Aufgaben übernehmen die Sängerinnen und Sänger im Chor an St. Severin, die Helferinnen und Helfer bei den Mittwochskonzerten, die Friedhofs- und Kirchenführer*innen, die Lektorinnen und Lektoren, die Helfer*innen beim Frühstückskreis und beim Gemeindemittagessen, unsere Besuchs- und Verteildienste und die Mitglieder des Kirchengemeinderats.

Möchten Sie aktiv an St. Severin mitwirken, dann melden Sie sich gern im Gemeindebüro (werktags 9.00 bis 12.00 Uhr, Telefon 04651 – 31713).

 

Wenn Sie unsere Gemeindearbeit und alle Aufgaben rund um St. Severin durch eine Spende unterstützen möchten, so nutzen Sie bitte unser Spendenkonto.

Spendenkonto:

IBAN: DE09 2179 1805 0000 7733 44

BIC: GENODEF1SYL

Selbstverständlich erhalten Sie für Ihre Spende eine Spendenquittung. Bitte geben Sie hierfür Ihre vollständige Adresse an. Vielen Dank!

 


 

Auch als Mitglied im Förderkreis St. Severin Keitum e.V. können Sie Verantwortung übernehmen. Dieser Kreis aus Einheimischen, Gästen und Freunden unterstützt seit 1978 die Kirchengemeinde beim Erhalt und der Restaurierung von St. Severin und der historischen Grabsteine auf dem Friedhof und fördert nachhaltig die Kirchenmusik.

 

Hier gelangen Sie zu der Seite des Förderkreises.