.

Liebe Gemeinde,

liebe Freundinnen und Freunde von St Severin!

Gebet ist Energie. Sie mag uns durchströmen, den Himmel öffnen, uns der Nähe Gottes vergewissern.

Gebet verändert, weil es den Beter verändert. Gebet, wie ein Netz gesponnen, ist Solidarität und Gemeinschaft.

Eine solche Gebetsgemeinschaft leben wir und wollen euch einladen, mitzumachen. Gemeinsam mit den Schwestern des Institutes St. Bonifatius der katholischen Gemeinde beten Pastorin Zingel und Pastor Pohl jeder an seinem Ort täglich um 8.00 Uhr, 12.00 Uhr und 18.00 Uhr.

Wir denken dabei an euch alle und eure Anliegen.

Unsere Kirche ist auch weiterhin für das stille Gebet geöffnet.

 

Bleibt behütet!

Ingo Pohl + Susanne Zingel