Dienstag
17.
September

09:00 Uhr

Gemeindefrühstück im Tinem Hüs

Vorherige Anmeldung bei Christine Suhl unter Tel (04651) 32803 erforderlich.

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Thema: Toleranz

mit Pastorin Susanne Zingel
Toleranz im Alltag
Toleranz will geübt sein. Jeden Tag gibt es neue Gelegenheit und Begegnungen, die uns herausfordern und uns zeigen können, wo wir selbst Lernende sind. Achtsam und aufmerksam im Alltag unterwegs zu sein, ist keine Selbstverständlichkeit. Es lässt sich aber einüben.

Mittwoch
18.
September

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

FÄLLT AUS! Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

ORGELKONZERT
Bach – Toccata con Fuga d-Moll BWV 565
Schönberg – Variations über ein Recitative
Improvisationen
Martin Sturm (Leipzig) – Orgel

Donnerstag
19.
September

17:00 Uhr

Kirchenführung

Samstag
21.
September

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
22.
September

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastorin Susanne Zingel

19:00 Uhr

Andacht mit Liedern aus Taizé in der St. Severin Kirche

Das Einsingen im Turm beginnt eine Viertelstunde vorher.

Dienstag
24.
September

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

Mittwoch
25.
September

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

ORGEL UND FLÖTE
Ulrike Höfs – Flöte
Alexander Ivanov – Orgel

Donnerstag
26.
September

15:30 Uhr

Kirchenerkundung für Kinder

Sonntagsgottesdienste sind für Kinder oft lang und ermüdend. Dabei gibt es in der Kirche soviel spannende Dinge zu entdecken. Bei Kinderkirchenführungen braucht niemand stillzusitzen, denn wir werden mit spannenden Fragen die Kirche erkunden:

Warum sollen wir ruhig sein, wenn in der Kirche lauter Krachmacher sind? Warum sollen wir stillsitzen, wenn sich in der Kirche so viel bewegt?
Wer von Euch Kindern - gerne auch zusammen mit Euren Eltern - das herausfinden will, der kommt heute um 15.30 Uhr nach St. Severin.
Pastorin Susanne Zingel und ihr Helferteam freuen sich auf Euch.

17:00 Uhr

Kirchenführung

Samstag
28.
September

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
29.
September

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastorin Susanne Zingel

19:00 Uhr

Andacht mit Liedern aus Taizé in der St. Severin Kirche

Das Einsingen im Turm beginnt eine Viertelstunde vorher.

Dienstag
01.
Oktober

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

Mittwoch
02.
Oktober

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

PRIÈRE
Franck – Prière op. 20
Bach – „Ich ruf zu dir, Herr Jesu Christ“
Messiaen – aus „Livre du Saint Sacrement“
David – Chaconne a-Moll
Reger – Fantasie und Fuge d-Moll op. 135 b
Alexander Ivanov – Orgel

Donnerstag
03.
Oktober

15:30 Uhr

Kirchenerkundung für Kinder

Sonntagsgottesdienste sind für Kinder oft lang und ermüdend. Dabei gibt es in der Kirche soviel spannende Dinge zu entdecken. Bei Kinderkirchenführungen braucht niemand stillzusitzen, denn wir werden mit spannenden Fragen die Kirche erkunden:

Warum sollen wir ruhig sein, wenn in der Kirche lauter Krachmacher sind? Warum sollen wir stillsitzen, wenn sich in der Kirche so viel bewegt?
Wer von Euch Kindern - gerne auch zusammen mit Euren Eltern - das herausfinden will, der kommt heute um 15.30 Uhr nach St. Severin.
Pastorin Susanne Zingel und ihr Helferteam freuen sich auf Euch.

17:00 Uhr

Kirchenführung

Freitag
04.
Oktober

11:00 Uhr

Friedhofsführung

17:00 Uhr

Märchenzeit im Keitumer Pastorat

mit Linde Knoch

„Die verbotene Tür“
Ein geheimnisvolles Märchen aus Polen stellt uns vor die Fragen: Warum erhält die Heldin eines Märchens einen Schlüssel zu einer Tür, die sie nicht öffnen darf? Warum wird sie nach dem Übertreten des Verbots von Neuem schwer geprüft? Bei allem Versagen gilt dem starken Mädchen unsere Sympathie, und wir bangen und hoffen mit ihr auf ein gutes Ende. Es ist kein liebliches Märchen, sondern hart wie manchmal das Leben selbst.

Samstag
05.
Oktober

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

am Vorabend zum Erntedankfest
mit dem Chor an St. Severin

Sonntag
06.
Oktober

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

Erntedankgottes mit Abendmahl

mit Pastor Ingo Pohl

19:00 Uhr

Andacht mit Liedern aus Taizé in der St. Severin Kirche

Das Einsingen im Turm beginnt eine Viertelstunde vorher.

Dienstag
08.
Oktober

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Thema: Von der Sehnsucht heimzukehren

Manchmal muss man weggehen, um heimzukommen
mit Pastor Ingo Pohl
Wer kennt sie nicht, die tiefe Sehnsucht heimzukehren. Nicht mehr unterwegs sein müssen, sondern Geborgenheit erfahren. Heimkehr heißt aber nicht unbedingt Rückkehr. Heimkehren kann auch bedeuten Gewohntes zu verlassen, um wirklich bei sich anzukommen. Pastor Ingo Pohl begleitet Gespräche über den tiefsten Wunsch des Menschen: Ankommen.

Mittwoch
09.
Oktober

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

IN KOOPERATION MIT DER DEUTSCHEN STIFTUNG MUSIKLEBEN
ORGEL UND VIOLONCELLO
Lewandowsky – Festpräludium
Bach – Toccata und Fuge in d-Moll
Bruch – Kol Nidrei
Pärt – Fratres
Marcel Johannes Kits – Violoncello
Alexander Ivanov – Orgel

Donnerstag
10.
Oktober

17:00 Uhr

Kirchenführung

Samstag
12.
Oktober

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
13.
Oktober

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastor Ingo Pohl

19:00 Uhr

Andacht mit Liedern aus Taizé in der St. Severin Kirche

Das Einsingen im Turm beginnt eine Viertelstunde vorher.

Dienstag
15.
Oktober

09:00 Uhr

Gemeindefrühstück im Tinem Hüs

Vorherige Anmeldung bei Christine Suhl unter Tel (04651) 32803 erforderlich.

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Thema: Von der Sehnsucht heimzukehren

Heute besuche ich mich – hoffentlich bin ich Zuhause
mit Pastor Ingo Pohl
Wer kennt sie nicht, die tiefe Sehnsucht heimzukehren. Nicht mehr unterwegs sein müssen, sondern Geborgenheit erfahren. Heimkehr heißt aber nicht unbedingt Rückkehr. Heimkehren kann auch bedeuten Gewohntes zu verlassen, um wirklich bei sich anzukommen. Pastor Ingo Pohl begleitet Gespräche über den tiefsten Wunsch des Menschen: Ankommen.

 

Mittwoch
16.
Oktober

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

BILDER EINER AUSSTELLUNG
Mussorgsky, Rachmaninov, Schostakowitsch
Alexander Ivanov – Orgel

Donnerstag
17.
Oktober

17:00 Uhr

Kirchenführung

Samstag
19.
Oktober

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
20.
Oktober

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastor Ingo Pohl

19:00 Uhr

Andacht mit Liedern aus Taizé in der St. Severin Kirche

Das Einsingen im Turm beginnt eine Viertelstunde vorher.

Dienstag
22.
Oktober

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Thema: Von der Sehnsucht heimzukehren
Heimat, das sind konkrete Menschen, Gebäude, Erinnerungen

mit Pastor Ingo Pohl
Wer kennt sie nicht, die tiefe Sehnsucht heimzukehren. Nicht mehr unterwegs sein müssen, sondern Geborgenheit erfahren. Heimkehr heißt aber nicht unbedingt Rückkehr. Heimkehren kann auch bedeuten Gewohntes zu verlassen, um wirklich bei sich anzukommen. Pastor Ingo Pohl begleitet Gespräche über den tiefsten Wunsch des Menschen: Ankommen.

Mittwoch
23.
Oktober

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

ORGELKONZERT
Bach, Nishimura, Liszt – Fantasie
„Ad nos, ad salutarem undam“
Arvid Gast (Lübeck) – Orgel

Donnerstag
24.
Oktober

17:00 Uhr

Kirchenführung

Freitag
25.
Oktober

19:00 Uhr

SEVERINSTAGE

Zum vierten Mal finden am letzten Wochenende im Oktober die Severinstage in Keitum statt. Dabei dreht sich alles um die St. Severin Kirche und um ihren Namenspatron, dem heiligen Severin, der im vierten Jahrhundert in Köln lebte und wirkte.

Den Auftakt macht Pastorin Zingel mit dem Vortrag „Knud, Kjell und Maurids – die Vorgänger von St. Severin“

am Freitag, 25. Oktober um 19.00 Uhr im Keitumer Pastorat.

Samstag
26.
Oktober

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

18:00 Uhr

SEVERINSTAGE

Zum vierten Mal finden am letzten Wochenende im Oktober die Severinstage in Keitum statt. Dabei dreht sich alles um die St. Severin Kirche und um ihren Namenspatron, dem heiligen Severin, der im vierten Jahrhundert in Köln lebte und wirkte.

Am Samstag, den 26. Oktober findet um 18.00 Uhr ein Abendgebet mit Musik von Alexander und Boris Ivanov statt.

Anschließend lädt die Gemeinde zum Serverinsempfang ins Keitumer Pastorat.

 

Sonntag
27.
Oktober

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastorin Susanne Zingel

10:00 Uhr

SEVERINSTAGE

Zum vierten Mal finden am letzten Wochenende im Oktober die Severinstage in Keitum statt. Dabei dreht sich alles um die St. Severin Kirche und um ihren Namenspatron, dem heiligen Severin, der im vierten Jahrhundert in Köln lebte und wirkte.

Der Gottesdienst am Sonntagmorgen um 10.00 Uhr in St. Severin mit Pastorin Zingel wird der abschließende Höhepunkt der Severinstage.

 

Dienstag
29.
Oktober

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Thema: Von der Sehnsucht heimzukehren

Im Bauch des Wales – vom Tod zum Leben
mit Pastor Ingo Pohl
Wer kennt sie nicht, die tiefe Sehnsucht heimzukehren. Nicht mehr unterwegs sein müssen, sondern Geborgenheit erfahren. Heimkehr heißt aber nicht unbedingt Rückkehr. Heimkehren kann auch bedeuten Gewohntes zu verlassen, um wirklich bei sich anzukommen. Pastor Ingo Pohl begleitet Gespräche über den tiefsten Wunsch des Menschen: Ankommen.

Mittwoch
30.
Oktober

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

VATER UND SOHN
Mussorgski „Bilder einer Ausstellung“
Bach, Gerschwin, Hagen, Blues
Boris Ivanov – Saxophon/Klarinette
Alexander Ivanov – Orgel/Klavier

Donnerstag
31.
Oktober

11:00 Uhr

Ökumenischer Gottesdienst zum Reformationstag

in der St. Nikolai Kirche in Westerland

17:00 Uhr

Kirchenführung

Freitag
01.
November

11:00 Uhr

Friedhofsführung

Samstag
02.
November

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
03.
November

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Abendmahl

mit Pastorin Susanne Zingel

Dienstag
05.
November

09:00 Uhr

Gemeindefrühstück im Tinem Hüs

Vorherige Anmeldung bei Christine Suhl unter Tel (04651) 32803 erforderlich.

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Abende zum Sonnengesang des Franz von Assisi

Lob und Dank als glückliche Grundhaltung des Lebens

mit Pastorin Susanne Zingel

Mittwoch
06.
November

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

ORGEL UND TROMPETE
Matthias Höfs – Trompete
Alexander Ivanov – Orgel

Samstag
09.
November

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
10.
November

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastor Ingo Pohl

Dienstag
12.
November

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Abende zum Sonnengesang des Franz von Assisi

Den Schöpfer im Geschöpf erkennen

mit Pastorin Susanne Zingel

Gelobt seist du, mein Herr,
mit allen deinen Geschöpfen,
zumal dem Herrn Bruder Sonne, welcher der Tag ist
und durch den du uns leuchtest.
Und schön ist er und strahlend mit großem Glanz:
Von dir, Höchster, ein Sinnbild.

Mittwoch
13.
November

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

IN KOOPERATION MIT DER DEUTSCHEN STIFTUNG MUSIKLEBEN
ORGEL UND VIOLONCELLO
Bach – Präludium und Fuge in D-Dur, Cellosuite D-Dur
Franck – Prière
Saint-Saëns – Prière
Gubaidulina – in croce
Anouchka Hack – Violoncello
Alexander Ivanov – Orgel

Freitag
15.
November

17:30 Uhr

Gemeinsam durch die kalte Jahreszeit

„Nicht allein in der Trauer“
Einführungabend im Keitumer Pastorat, Pröstwai 20, Keitum

Spätestens im November ist es wieder soweit - die dunkle Jahreszeit beginnt. Für viele Menschen ist sie eine gemütliche und glückliche Zeit, für andere wohl die einsamste und trostloseste. Wer Abschied nehmen muss, wer übrigbleibt, kann neue Hoffnung finden. Vielleicht neues Licht am Horizont erkennen. Der Weg dahin ist nicht vertraut, aber auch er beginnt, wie alle Wege zuvor, mit den ersten Schritten. Wir können einander den Schmerz und die Last der Trauer nicht nehmen, aber wir helfen, ihn zu tragen.

Ulrike Körbs vom Sylter Hospizverein e.V. und Pastorin Susanne Zingel von der St. Severin Kirchengemeinde bieten beginnend am 15. November 2019 um 17.30 Uhr fünf Gruppenabende an. Der Austausch über Themen und gemeinsame Unternehmungen mögen dazu beitragen, dass die dunkle Jahreszeit allen TeilnehmerInnen auch ihre schönen und tröstlichen Seiten zeigen kann.
Wir wenden uns an Menschen, die Trauer durchleben, unabhängig vom Anlass der Trauer und davon, wie lange der Verlust zurückliegt.
Die Teilnahme ist kostenfrei und nicht an eine Religion oder Weltanschauung gebunden. Der Gewinn ist größer, wenn man an allen Abenden dabei sein kann, aber auch die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich.
Wir bitten um Anmeldung im Gemeindebüro - Telefon: 04651 31713

Samstag
16.
November

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
17.
November

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastor Ingo Pohl

Dienstag
19.
November

09:00 Uhr

Gemeindefrühstück im Tinem Hüs

Vorherige Anmeldung bei Christine Suhl unter Tel (04651) 32803 erforderlich.

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Abende zum Sonnengesang des Franz von Assisi

„Feuer, Wasser, Erde, Luft“ - werde elementar!

mit Pastorin Susanne Zingel

Gelobt seist du, mein Herr,
durch Schwester Wasser,
gar nützlich ist es und demütig und kostbar
und keusch.
Gelobt seist du, mein Herr, durch Bruder Feuer,
durch das du die Nacht erleuchtest;
und schön ist es und fröhlich und kraftvoll
und stark.
Gelobt seist du, mein Herr,
durch unsere Schwester, Mutter Erde,
die uns erhält und lenkt und vielfältige Früchte
hervorbringt
und bunte Blumen und Kräuter.

Mittwoch
20.
November

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

ORGELMESSE
François Couperin
Schola des Chores an St. Severin –
Gregorianische Gesänge
Alexander Ivanov – Orgel
Ingo Pohl – Rezitation

Samstag
23.
November

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

am Vorabend zum Ewigkeitssonntag
mit dem Chor an St. Severin

Sonntag
24.
November

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

am Ewigkeitssonntag

mit Pastorin Susanne Zingel

Dienstag
26.
November

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

19:00 Uhr

Gesprächsabend im Keitumer Pastorat

Abende zum Sonnengesang des Franz von Assisi

Der Tod ist kein Todfeind

mit Pastorin Susanne Zingel

Gelobt seist du, mein Herr,
durch unsere Schwester, den leiblichen Tod;
ihm kann kein Mensch lebend entrinnen.
Wehe jenen, die in tödlicher Sünde sterben.
Selig jene, die er findet in deinem heiligsten
Willen,
denn der zweite Tod wird ihnen kein Leid antun.

Mittwoch
27.
November

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

IN KOOPERATION MIT DER DEUTSCHEN STIFTUNG MUSIKLEBEN
ORGEL UND VIOLINE
Bach — Sonate für Violine und Orgel E-Dur
Hindemith — Orgelsonate
Denissow — Sonate für Orgel und Violine
Stravinsky — Suite italienne
Fedor Rudin – Violine
Alexander Ivanov – Orgel

Freitag
29.
November

18:30 Uhr

Gemeinsam durch die kalte Jahreszeit

„Der Weg aus dem Labyrinth der Trauer“
Es gibt einen Weg, den keiner geht, wenn DU ihn nicht gehst.
Lebenshilfe Sylt e.V. Bastianstraße 22 a, Westerland

Spätestens im November ist es wieder soweit - die dunkle Jahreszeit beginnt. Für viele Menschen ist sie eine gemütliche und glückliche Zeit, für andere wohl die einsamste und trostloseste. Wer Abschied nehmen muss, wer übrigbleibt, kann neue Hoffnung finden. Vielleicht neues Licht am Horizont erkennen. Der Weg dahin ist nicht vertraut, aber auch er beginnt, wie alle Wege zuvor, mit den ersten Schritten. Wir können einander den Schmerz und die Last der Trauer nicht nehmen, aber wir helfen, ihn zu tragen.

Ulrike Körbs vom Sylter Hospizverein e.V. und Pastorin Susanne Zingel von der St. Severin Kirchengemeinde bieten beginnend am 15. November 2019 um 17.30 Uhr fünf Gruppenabende an. Der Austausch über Themen und gemeinsame Unternehmungen mögen dazu beitragen, dass die dunkle Jahreszeit allen TeilnehmerInnen auch ihre schönen und tröstlichen Seiten zeigen kann.
Wir wenden uns an Menschen, die Trauer durchleben, unabhängig vom Anlass der Trauer und davon, wie lange der Verlust zurückliegt.
Die Teilnahme ist kostenfrei und nicht an eine Religion oder Weltanschauung gebunden. Der Gewinn ist größer, wenn man an allen Abenden dabei sein kann, aber auch die Teilnahme an einzelnen Abenden ist möglich.
Wir bitten um Anmeldung im Gemeindebüro - Telefon: 04651 31713

Samstag
30.
November

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

am Vorabend zum 1. Advent
mit Gregorianischen Gesängen
Schola des Chores an St. Severin

Sonntag
01.
Dezember

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastorin Susanne Zingel

16:00 Uhr

Märchenzeit im Keitumer Pastorat

mit Linde Knoch

„Das Wasser oder der Apfel des Lebens als Lebenselixier“
Wie jedes Jahr treffen wir uns am 1. Adventssonntag, um gemeinsam zu singen, Märchen zu hören und miteinander im Gespräch zu sein bei Kaffee, Tee und Plätzchen an festlich gedeckten Tischen. In den Märchen, von Linde Knoch erzählt, geht es um die Suche nach dem Lebenselixier, das unterschiedlich benannt wird: Das Wasser oder der Apfel des Lebens, das Unsterblichkeitskraut oder die Früchte aus dem Garten der Königin oder auch das Licht. Das schöne Thema stimmt uns ein auf die Advents- und Weihnachtszeit, an dessen Ende wir uns über das wieder geborene Licht freuen.

Dienstag
03.
Dezember

09:00 Uhr

Gemeindefrühstück im Tinem Hüs

Vorherige Anmeldung bei Christine Suhl unter Tel (04651) 32803 erforderlich.

10:00 Uhr

Tanzen für Seniorinnen mit Petra Cegla

Vorherige Anmeldung unter 04651 871276 erforderlich.

Mittwoch
04.
Dezember

12:00 Uhr

Gemeindemittag im Keitumer Pastorat

Die Teilnahme am Gemeindemittag spätestens zwei Tage vorher im Gemeindebüro anmelden.

19:00 Uhr

Feldenkrais im Keitumer Pastorat mit Bettina Volquardsen

Bitte weiche Unterlage und Teilnehmerbeitrag von 10 Euro mitbringen 

20:15 Uhr

Mittwochskonzert St. Severin

NUN KOMM, DER HEIDEN HEILAND
Bach, Bruhns, Buxtehude, Dupré
Alexander Ivanov – Orgel

Freitag
06.
Dezember

11:00 Uhr

Friedhofsführung

Samstag
07.
Dezember

18:00 Uhr

Abendgebet in St. Severin

Sonntag
08.
Dezember

10:00 Uhr

Gottesdienst in St. Severin

mit Pastor Ingo Pohl