Pastor Ingo Pohl

Seit 1.10.2016 bin ich Pastor an der 2.Pfarrstelle an St. Severin auf Sylt. Ich bin sehr dankbar hier Hörer und Verkünder der Guten Nachricht Gottes sein zu dürfen. Das Rauschen des Windes, das Knirschen des Sandes, die Brandung des Meeres, die Sinfonie der Gezeiten bilden hier den Klangkörper, Gottes Nähe wahrzunehmen

Seelsorge beginnt mit dem Zuhören auch auf das, was Gott unseren Herzen und die Menschen auf der Straße mir und Kirche zu sagen haben. Daraus erwachsen dann Initiativen für heilsame Begegnungen und den Aufbau einer gastfreundlichen Gemeinde.

Das Pastorat in Tinnum bewohne ich gemeinsam mit meinem Mann. Er ist vielseitig ehrenamtlich engagiert und bringt sich auch aktiv ins Gemeindeleben ein. Verwurzelung in - und Aufmerksamkeit für die Gemeinde ist uns beiden wichtig. Dabei steht das Pastorat allen offen und jeder kann an unserem Leben teilhaben.

  • Geboren am 25.September 1967 in Berlin West.
  • Abitur am Canisius Kolleg und Studium der Theologie in Paderborn und an der Gregoriana in Rom;
  • Abschluss als Diplomtheologe 1992;
  • Priesterweihe 1997 in Osnabrück;
  • Als Seelsorger tätig auf Juist, in Melle, im Krankenhauspfarramt Bremen und auf Borkum.
  • 2005 Trennung von der katholischen Kirche und Konversion zur Ev. Lutherischen Kirche.
  • Von 2005-2011 tätig als wissenschaftlicher Referent der CDU Fraktion in Hamburg und als selbständiger Coach und Gesprächstherapeut.
  • Vom 1. Februar 2012 bis Sept. 2016 war ich Pastor auf der Pfarrstelle 1 in Brunsbüttel und ab 01. Oktober 2016 besetze ich die zweite Pfarrstelle an St. Severin in Keitum (Sylt).

Meine Zusatzqualifikationen:

  • Ausbildung zum Krankenhausseelsorger an der Uniklink Münster durch Prof. Dr. Gerd Fasselt
  • Coachingausbildung, Coaching mit System und Spiritualität durch Heinrich Fallner, Bethel
  • Ausbildung zum heilpraktischen Psychotherapeuten an der Schule für freie Gesundheitsberufe Wuppertal
  • Brandmeister der Freiwilligen Feuerwehr