Unterstützung in der Hochsaison

01. Juli 2013

Auch in diesem Jahr werden Praktikantinnen in der Hochsaison die Arbeit an St. Severin kennenlernen und unterstützen.

Den Anfang macht im Juli und August Lena Nissen. Sie war bereits 2009 als Praktikantin in unserer Gemeinde. Damals unterstützte sie das Projekt „Turmsanierung“. Nun ist sie wieder mit dabei, um auch während der Sanierung rund um das Keitumer Pastorat Veranstaltungen vorzubereiten und zu begleiten. Die Praktikantinnenzeit ist für Lena Nissen eigentlich vorbei. Denn sie hat mittlerweile ihr Studium an der Christian Albrecht Universität in Kiel im Fach „Allgemeine und vergleichende Sprachwissenschaft“ – mit den Nebenfächern Englisch sowie Neuere Deutsche Literatur und Medienwissenschaft und dem Ergänzungsfach Kulturmanagement  erfolgreich abgeschlossen. Danach war sie am Theater Bremen als Mitarbeiterin in der Pressestelle tätig.

In diesem Sommer hat sie nun Zeit für uns.  Sie wird neue Praktikantinnen anleiten, die Pressearbeit übernehmen und Veranstaltungen begleiten. Wir freuen uns, dass sie sich wieder entschieden hat, einen Sommer auf der Insel zu verbringen und wünschen ihr eine interessante und erfolgreiche Zeit.